03.03.2021

Internationaler Frauentag am 8. März

Pressemitteilung zum Internationalen Frauentag am 8. März 2021

Der jährlich am 8. März stattfindende Internationale Frauentag ist nach Auffassung des Kreisverbandes Helmstedt von Bündnis 90/Die Grünen gerade in diesem Jahr von besonderer Bedeutung. Frauen sind von den Einschränkungen in der Corona Krise stark betroffen, da viele Frauen in Pflegeberufen arbeiten, die eine hohe Arbeitsleistung bei häufig schlechter Bezahlung fordern. „Zusätzlich müssen überwiegend Frauen die Erwerbstätigkeit mit der Kinderbetreuung unter einen Hut bringen,“ erklärt Barbara Hansmann, was zu weiteren Belastungen führe.
Durch die Kontaktbeschränkungen mit der Außenwelt seien Frauen in dieser Zeit besonders von häuslicher Gewalt betroffen, ergänzt Sybille Mattfeldt-Kloth. „Derzeit fehlen in Deutschland 3.900 Plätze in Frauenhäusern, da muss dringend nachgearbeitet werden,“ erklären die beiden Vorstandsmitglieder der Grünen.  

Auch die Veranstaltungen des Grünen Kreisverbandes sind von den Corona Einschränkungen betroffen, so dass in diesem Jahr eine online Lesung angeboten wird, mit der die Grünen ein wenig zur Unterhaltung und Entspannung von Frauen in dieser besonderen Situation beitragen wollen.  
Die Braunschweiger Autorin Helga Thiele-Messow liest einen kurzen Text über den „perfekten Mann“  - aber, kann es den überhaupt geben? Fragt die Autorin augenzwinkernd.
Das Video kann hier herunter geladen werden.



zurück

URL:https://www.gruene-helmstedt.de/home-news/expand/798298/nc/1/dn/1/